STRAGULA'S WELT




Stragula überschwemmt die Welt seit Beginn der 80er Jahre mit Kassettenproduktionen. Mit einfacher, aber brillianter Mono-Lowfi-4-Spur Aufnahmetechnik liefert Stragula zeitlose Tondokumente der Popmusik.
In der Grauzone zwischen Rock, Ur-Techno, Punk und Folk-Music werden neben den traditionellen Instrumenten einer Rockband Veteranen des elektronischen Instrumentariums verwendet: z.B. Yamaha PSR-27, Casio MT-65, Bontempi, die legendäre Dr. Böhm Orgel, Boss Dr. Rhythm DR-55, Hohner Organa, Monophoner Korg Micro-Preset Synth ...
Auf Grund des Erfolgs der Debut-CD "Stragula meets the Hangman", erschienen bei Snowdonia (Italien) und Mizmaze (Italien), wurde im Jahr 2002 das Ein-Mann-Projekt Stragula zur Band. Neben eigenen Hits covert die Band auch eine Reihe von beliebten Songs aus dem Rock-, Pop-, Punk-, Metal- und Countrybereich.
Bisher sind folgende CDs erschienen: "Aerobic mit Stragula", "Bier", "Kobai", "Viererbob/Modern Walking", "Skydiving" und im Jahr 2012 die Werkschau "30 Jahre Stragula". 2018 ist es wieder Zeit für ein neues Machwerk mit reinen Coverversionen, "Die Rhythmus/Maschine". Drei professionelle Videos zu den Songs "Beer", "Driving fast" und "Chaussures rouges" vervollständigen das Werk der Band.
Die aktuelle Besetzung von Stragula: Graf Stragula (Keyboard, Gesang), Plushbug (Keyboard, Gesang), The Briggenatra (Gitarre), Elvis Electric (Schlagzeug) und Juan Schmälzle (Trompete, Percussion).

MUSIK UNSERE PRODUKTE BESTELLEN!
BAND MEHR ÜBER DIE EINZELNEN BANDMITGLIEDER
BILDER DIE SCHÖNSTEN STRAGULA-BILDER
VIDEO MEHR ZU UNSEREN VIDEOS
DISKOGRAPHIE STRAGULA'S KOMPLETTES WERK
REZENSIONEN WAS ANDERE ÜBER STRAGULA SCHREIBEN
GIGS ALLE STRAGULA KONZERTE IM ÜBERBLICK
EMAIL FÜR FRAGEN, KOMMENTARE, E-MAIL AN: stragula@stragula.de
LINKS WAS STRAGULA SONST SO MACHEN UND LIEBEN
PRESSE-KIT INFO, PRESSEBILDER ZUM DOWNLOADEN
FACEBOOK STRAGULA AUF FACEBOOK
BANDCAMP STRAGULA AUF BANDCAMP



Zurück!